Kieferorthopädie

Invisalign

Nahezu unsichtbare Zahnschienen für Erwachsene

Möchten Sie bereits jetzt einen Blick auf Ihr neues und strahlenderes Lächeln werfen? Dann klicken Sie hier und erstellen Sie Ihren persönlichen Vorher-Nachher-Check ganz einfach mit einem Selfie.

Ihre Invisalign-Vorteile im Überblick

Bereits mehr als 11 Millionen Menschen weltweit vertrauen auf eine Zahnbegradigung mit Invisalign.

 

 unauffällige Zahnkorrektur durch nahezu unsichtbare Zahnschienen
 Zahnschienen sind herausnehmbar
 millimetergenaue und individuell auf Ihre Zahnsituation angepasste Korrektur
 keine Einschränkungen im Alltag – weder beim Sprechen noch beim Kauen
 keine zeitintensive Mundhygiene wie bei festsitzenden Zahnspangen

Wie Invisalign funktioniert

Mit dem seit Jahren kieferorthopädisch etablierten Invisalign-System können Zahnfehlstellungen mittels einer Serie individuell auf Sie angepasster durchsichtiger Zahnschienen aus Kunststoff – sogenannte Aligner – korrigiert werden.

Ihr Beratungstermin

In einem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir, ob Ihre Zahnfehlstellung mit Invisalign behandelt werden kann. Darüber hinaus führen wir eine grundlegende Untersuchung von Zähnen, Bisslage und Kaufunktion durch.

Diagnostik mit 3D-Scan

Mit unserem innovativen Intraloralscanner erstellen wir einen digitalen Abdruck Ihrer Zähne – komplett ohne unangenehme Alginat- oder Silikonmasse im Mund, die bei vielen Patienten Würgereiz, Atemprobleme oder beklemmende Gefühle auslöst.

 

Die Kamera des 3D-Mundscanners erfasst dabei jedes kleinste Detail Ihrer Zähne hochpräzise. Anhand Ihres digitalen Gebisses können wir Ihnen in wenigen Minuten eine Sofort-Simulation des möglichen Behandlungsergebnisses präsentieren.

 

Darüber hinaus fertigen wir für eine sorgfältige Diagnostik digitale Röntgenbilder und eine Fotodokumentation Ihres Gebisses an. Wir erstellen dann Ihren individuellen Behandlungsplan einschließlich Diagnose, Therapieablauf, Leistungen und Kostenaufstellung.

Behandlungsplan mit „ClinCheck“-Technologie

Wenn Sie sich für eine Zahnkorrektur mit den Alignern von Invisalign entscheiden, leiten wir den 3D-Scan Ihres Gebisses an Invisalign weiter.

 

Daraufhin erhalten wir einen digitalen Behandlungsvorschlag, den sogenannten „ClinCheck“. Dieser zeigt detailliert und präzise in 3D die verschiedenen Korrekturphasen bis hin zum endgültigen Ergebnis. Diese Planung wird von unseren zertifizierten Ärzten angepasst bis schlussendlich ein individuell idealer Behandlungsverlauf erstellt wird.

Regelmäßige Kontrollen & Stabilisierungsphase

In der Anfangsphase finden Kontrolltermine etwa alle 4 bis 6 Wochen statt, später können die Abstände großzügiger ausfallen.

 

Um das erzielte Behandlungsergebnis nachhaltig zu stabilisieren und zu sichern, kommen herausnehmbare Nachtschienen und in der Regel festsitzende Haltedrähte (sogenannte Retainer), die hinter den Frontzähnen verklebt werden, zum Einsatz. Diese verhindern, dass die Zähne wieder in ihre ursprüngliche Fehlstellung zurückwandern.

Finanzierung Ihrer Behandlung

Sehr gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Behandlungskosten bei entsprechender Bonität bequem in Raten zu bezahlen. Bei Invisalign-Behandlungen ist dies sogar bis zu 36 Monate zinsfrei über unseren Zahlungsdienstleister möglich.

Fragen und Antworten rund um Ihre Invisalign-Behandlung

Wie lange dauert eine Invisalign-Behandlung bei MEINDENTIST?

Wie lange eine Behandlung dauert, hängt von der Komplexität Ihres Falls ab. Durchschnittlich können Sie mit einer Behandlungsdauer zwischen 12 und 18 Monaten rechnen.

Sind mit Invisalign auch stärker ausgeprägte Zahnfehlstellungen korrigierbar?

Ja, mit Invisalign sind beispielsweise zu eng stehende Zähne, ein Überbiss, Zahnlücken oder schiefe Zähne behandelbar. Bei komplexeren Fehlstellungen kann es notwendig sein, dass vermehrt sogenannte Attachments geklebt werden.

 

Diese zusätzlichen Befestigungselemente sorgen für eine schnellere und präzisere Zahnbewegung. Da sie an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst werden, sind sie von außen kaum sichtbar.

Wie reinige ich die Aligner am besten?

Aus Hygienegründen sollten Sie zunächst gründlich Ihre Hände mit Seife waschen bevor Sie Ihre Invisalign Aligner einsetzen oder herausnehmen.

 

Die Aligner von Invisalign sind kinderleicht zu reinigen: Einfach morgens und abends mit einer weichen Zahnbürste bürsten und anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen. Um Verformungen zu vermeiden, benutzen Sie bitte niemals heißes Wasser!

 

Gern empfehlen wir Ihnen im Gespräch weitere Produkte, beispielsweise spezielle Reinigungslösungen oder Brausetabletten, die einmal wöchentlich angewandt werden können.

Invisalign bei MEINDENTIST

MEINDENTIST
Adlershof

Zahnheilkunde

Kieferorthopädie

Zur Praxis

MEINDENTIST
Hellersdorf

Zahnheilkunde

Zur Praxis

MEINDENTIST
Hellersdorf

Zahnheilkunde

Kieferorthopädie

Zur Praxis

MEINDENTIST
Kreuzberg

Zahnheilkunde

Kieferorthopädie

Zur Praxis

MEINDENTIST
Kreuzberg

Zahnheilkunde

Kieferorthopädie

Zur Praxis

MEINDENTIST
Mitte

Zahnheilkunde

Zur Praxis

MEINDENTIST
Prenzlauer Berg

Zahnheilkunde

Kieferorthopädie

Zur Praxis
Inhalt
Invisalign-Vorteile
Wie Invisalign funktioniert
Ihr Beratungstermin
Diagnostik mit 3D-Scan
Behandlungsplan mit „ClinCheck“-Technologie
Kontrollen & Stabilisierung
Finanzierung
Fragen und Antworten