Willkommen in Lichtenberg

Kieferorthopädische Chirurgie

Eine kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung wird in der Regel bei Erwachsenen durchgeführt, deren Kieferknochen ausgewachsen ist, und die Zahn- bzw. Gebissfehlstellung mit rein kieferorthopädischen Maßnahmen nicht mehr ausgeglichen werden kann.

Dazu überprüfen wir bei einem ausgeprägten Unter- oder Überbiss oder anderen Fehlstellungen, die Ästhetik und Funktion des Gebisses beeinträchtigen, ob die Zähne oder auch die Position der Ober- und Unterkiefer eine Korrektur benötigen.